Per Busshuttle werden Sie zu unserem Ausgangspunkt auf der Schwäbischen Alb gebracht. Alle Teilnehmer werden mit Höhlenanzügen, Helmen und Stirnlampen ausgestattet. Gemeinsam wandern wir zum Einstieg in eine Naturhöhle und werden das Höhlensystem erkunden.

Danach fahren wir weiter zu den Naturfelsen. Es erfolgt die Ausgabe des Klettermaterials. In Gruppen wird geklettert, abgeseilt und eine Seilbrücke begangen. Am Nachmittag erfolgt der Rücktransfer zur Schule.

 


Kosten
ab 125,- € pro Person inkl. MwSt.

Die Kosten enthalten den Bustransfer, die Leihgebühr für das Klettermaterial und die Höhlenausrüstung, die Betreuung durch qualifizierte Trainer, den Auf- und Abbau aller Aktivitäten, die allgemeine Organisation und sichere Durchführung der Veranstaltung (staatl. geprüfte Bergführer).